Videos

Hans Konrad Rahn hat im Jahr 1976 den Rahn Musikpreis als Wettbewerb für junge Studentinnen und Studenten der Musikhochschulen und Konservatorien in der Schweiz ins Leben gerufen. In den Anfangsjahren erhielten die Preisträgerinnen und Preisträger die Möglichkeit, als Solisten in der Zürcher Hochschule der Künste sowie später in der Kirche St. Peter aufzutreten.

Der Verein Rahn Kulturfonds wurde von Ana Patricia Rahn Erden, der Tochter von Hans Konrad Rahn, im Jahr 2004 gegründet. Er führt seitdem alle zwei Jahre den Rahn Musikpreis Wettbewerb durch, alternierend für Klavier und Streichinstrumente. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten Preise in namhafter Höhe und dürfen ihr Talent bei einem solistischen Auftritt im grossen Saal der Tonhalle Zürich zeigen. Dabei werden sie von einem renommierten Orchester begleitet. Das Konzert wird aufgezeichnet und die Solisten erhalten eine professionelle Aufnahme zur Nutzung als Präsentations-CD. Der Rahn Kulturfonds vermittelt den Preisträgerinnen und Preisträgern zudem weitere Auftritte an verschiedenen namhaften Konzertreihen. Für diese Konzertauftritte übernimmt der Rahn Kulturfonds jeweils die Gagen. Neben dem Preisträgerkonzert führt der Rahn Kulturfonds alle zwei Jahre das Rahn Continuo Konzert im kleinen Saal der Tonhalle durch.

Der Vorstand des Vereins tagt zweimal im Jahr. Er vergibt Stipendien und stellt herausragenden Studentinnen und Studenten von Schweizer Musikhochschulen und Konservatorien Instrumente als Leihgabe zur Verfügung. Es werden Gesuche um Unterstützungsbeiträge oder Gagenzahlungen berücksichtigt für Projekte von und mit ehemaligen Preisträgerinnen und Preisträgern sowie von Stipendiaten des Rahn Kulturfonds.

Beigestellte informationen

Informationen wie zum Beispiel
Downloads, illustrierende Bilder, Programmhefte mit Voransichtbild, Archivitems, Newsübersichten
oder auch Statistiken, social media shares, Presseclippingsje nachdem was “dieser Artikel”, dieser Inhalt benötigt

Neues & Ankündigungen

Rahn Musikpreis 2018

Der Rahn Musikpreis 2018 für Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass fand statt von Dienstag, 16. Januar bis Freitag, 19. Januar 2018 im ZKO-Haus in Zürich. Es haben sich 56 Streicherinnen und Streicher angemeldet. 19 Geigerinnen und Geiger, 22 Cellistinnen und...