Der Rahn Kulturfonds wurde gegründet, um herausragende Studierende an Schweizer Musikhochschulen auszuzeichnen und zu fördern.

Neues & Ankündigungen

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Künstlerdatenbank

Alle Künstler, Preisträger und Stipendiate, seit 1976.

No Results Found

The page you requested could not be found. Try refining your search, or use the navigation above to locate the post.

Gesuche

An den zweimal jährlich stattfindenden Vorstandssitzungen werden die rechtzeitig eingetroffenen Gesuche behandelt.

Termine Vorstandssitzungen 2017:
27. März und 19. September

Stipendien

Der Vorstand des Rahn Kulturfonds vergibt Stipendien.
Eine Fachjury entscheidet nach Anhörung eines Vorspiels über die Vergabe eines Stipendiums. Die Stipendien liegen bei Zuspruch leistungsabhängig zwischen CHF 4’000-8’000 pro Stipendiat.

Einreichfrist 31. August 2017

3 + 12 =

Vorspiel am 20. November 2017

Folgende Dokumente sind bei der Anmeldung erforderlich

» Begleitschreiben mit der Begründung Ihres Antrages
» Immatrikulationsbescheinigung des Herbst/Frühling Semesters 2017/18 einer Schweizer Musikhochschule.
» Empfehlungsschreiben eines Dozenten einer Schweizer Musikhochschule
» Es müssen drei Werke aus verschiedenen Stilepochen vorbereitet werden, wobei ein Werk obligatorisch aus der Klassik zu wählen ist. Die Vorspielzeit beträgt 10 Minuten.

Die Werke müssen in PDF-Format und ebenfalls per Mail an info@rahnkulturfonds.ch gesandt werden

Downloads:
Anmeldeformular
Ausgefülltes Budgetformular